Meran

Meran

 

Die historische Promenaden Merans | Südtirol, Italien

Machbarkeitsstudie, Attributkartierung und Weiterbildungsangebote

Projektlaufzeit: 2017 - 2018

Referenz: Britta Rudolff & Susann Harder. Die Promenaden Merans: Erarbeitung des OUV & Attributkartierung. Cottbus: Institute for Heritage Management. 2018. (160 pages).

Seit März 2017 arbeitet das IHM mit der Stadt Meran zusammen, die um eine Einschätzung der Perspektiven für eine mögliche Welterbe-Nominierung lokaler Formen des materiellen Kulturerbes gebeten hat. Im Rahmen einer ersten Machbarkeitsstudie erstellte IHM eine Analyse des Welterbe-Potenzials der identifizierten und im Frühjahr 2017 besuchten Welterbestätten. Während eines lokalen Weiterbildungs-Workshop erläuterte IHM den Nominierungsprozess und die verschiedenen Anforderungen für die Erstellung von Nominierungsdossiers. Die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie beschloss mit der Empfehlung, dass - von allen in der Studie betrachteten Welterbestätten - die historischen Promenaden von Meran hohe Welterbe-Potenzial aufweisen.

Im Anschluss wurde IHM beauftragt, den aktuellen Erhaltungszustand der historischen Promenaden in Meran weiter zu bewerten und im Rahmen einer Attributkartierung eine detailliertere Bewertung des Welterbe-Potenzials vorzunehmen. Zu diesem Zweck formulierte IHM eine vorläufige Erklärung zum außergewöhnlichen universellen Wert (Outstanding Universal Value, OUV) und identifizierte Attribute, die diesen OUV darstellen. Im Rahmen von zwei Befragungen wurden diese Attribute vor Ort dokumentiert und kartiert. Ihr gegenwärtiger Erhaltungszustand wurde ebenfalls festgehalten, was eine Beurteilung sowohl der Authentizität als auch der Integrität ermöglicht. Der Bericht wurde im August 2018 fertiggestellt. Auf der Grundlage der Ergebnisse dieses Berichts wird die Stadt Meran eine fundierte Entscheidung über die Option einer Nominierung als Weltkulturerbe mit Schwerpunkt auf den historischen Promenaden treffen können.

Der Durchführbarkeitsbericht und die Attributkartierung wurden 2017 bzw. 2018 abgeschlossen.

Date

31. März 2020

Tags

Studien