Slide background

IHM - Institute for Heritage Management

Ziel ist der Wissentransfer im Bereich der Inwertsetzung von Kultur- und Naturerbe. Ein besonderes Anliegen dabei ist die praktische Umsetzung akademischer theoretischer Herangehensweisen und deren Vermittlung im Rahmen von Weiterbildungsmaßnahmen.

Unsere Leistungen

Wir beantworten Ihre Fragen... Nutzen Sie jetzt unsere Erfahrung und Expertise!

Unsere Leistungen

Machbarkeitsstudien

Machbarkeitsstudien


Vorbereitung und Vorprüfung auf Welterbefähigkeit, Natur- und Kulturerbe
Heritage Impact Assessments

Heritage Impact Assessments


Prüfung der Auswirkungen großer Projekte

Nominierungsanträge

Nominierungsanträge


Unterstützung zu Anträgen für das "Weltkulturerbe" bei der UNESCO

Erbemanagement

Erbemanagement


Konzeption effektiver Managementprozesse und Managementpläne

Unsere Projekte

Altstadt von Kuldīga

Altstadt von Kuldīga

Welterbenominierung, Strategische Beratung
Lausitzer Tagebaufolgelandschaft

Lausitzer Tagebaufolgelandschaft

Attributkartierung, Machbarkeitsstudie, Erbeinitiative
Fürther Michaeliskirchweih („Kärwa“)

Fürther Michaeliskirchweih („Kärwa“)

Strategische Beratung, Immaterielles Erbe
Al Bidya Moschee

Al Bidya Moschee

Machbarkeitsstudie
Grabhügel von Dilmun

Grabhügel von Dilmun

Managementplan, Welterbenominierung, Strategische Beratung
Die Historischen Promenaden Merans

Die Historischen Promenaden Merans

Attributkartierung, Machbarkeitsstudie, Weiterbildung
Residenzensemble Schwerin

Residenzensemble Schwerin

Erbeverträglichkeitsprüfung (EVP)
Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl

Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl

Managementplan, Attributkartierung, Schutzzonen

Über uns

Image
Image
  • Über 50 Stätten
  • großes Netzwerk
  • Forschung & Wiss.

Das IHM – Institute for Heritage Management wurde 2012 gegründet und ist mit Sitz in Cottbus im brandenburgischen Handelsregister mit der Rechtsform einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung eingetragen. Hauptziele des IHM sind gemäß seiner Satzung die Vorbereitung, Unterstützung, Durchführung und Realisierung von Projekten im Bereich der UNESCO Welterbekonvention sowie die Durchführung von Schulungen und Weiterbildungen mit dem Ziel des Wissenstransfers zum Thema Heritage.

Seit November 2017 ist das IHM anerkanntes institutionelles Mitglied bei ICOMOS Deutschland.

Das IHM fördert Kultur- und Naturerbe innerhalb lokaler, regionaler und internationaler Kontexte. Es unterstützt die verantwortlichen Akteure in der Planung und Umsetzung von Dokumentation, Erhaltungsmaßnahmen und Managementprozessen von Kulturerbestätten durch die Bereitstellung seiner fachlichen Expertise, einem ausgedehnten professionellen Netzwerk und langjähriger Projekterfahrung.

Nachricht senden

Kunden / Partner

News